Willkommen beim TSC Ottobrunn!

Galanacht der Tänze und Advents-Matinee 2016

—- Vorverkauf ab 25.10.2016 —-

Gala-Nacht der Tänze zum 30. Jubiläum des TSC Ottobrunn e.V
Erleben Sie Schautanzsport auf höchstem Niveau! Das Jahr neigt sich dem Ende zu – doch der Tanzsportclub Ottobrunn steht in den Startlöchern zur diesjährigen Turniersaison. Bevor die Gruppen der 1. Bundesliga ihre Tänze auf den Meisterschaften präsentieren, zeigen sie die Choreographien dem heimischen Publikum. Der TSC Ottobrunn lädt am Samstag, den 26. November um 19:30 Uhr in den großen Saal des Wolf-Ferrari-Hauses zur „Gala-Nacht der Tänze“. Neben den Ottobrunner Gruppen der 1. Bundesliga, werden auch diverse Gastauftritte zu sehen sein. Dieses Jahr steht alles unter dem Zeichen des 30 jährigen Vereinsbestehens. Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem feierlichen Sektempfang. Karten erhalten Sie an der Theaterkasse und online über www.reservix.de oder je nach Nachfrage auch noch an der Abendkasse. Lassen Sie sich wie jedes Jahr von den vielen wunderschönen Tänzen begeistern! Der TSC Ottobrunn freut sich auf Ihr Kommen.

26.11.2016, Beginn 19:30 Uhr
Einlass 19:00 Uhr
Preis 19,90 € inklusive einem Glas Prosecco

Advents-Matinee
Nach dem Erfolg der letzten drei Jahre bietet der Tanzsportclub Ottobrunn am Nachmittag des 25. November um 15:30 Uhr erneut die „Advents-Matinee“ mit allen Tänzen der Nachwuchs- und Turniervorbereitungsgruppen mit kleinem Rahmenprogramm an. Ein weiteres Highlight dieses Jahr werden die Tänze aller Turniergruppen der 2. Bundesliga sein. Die Karten sind ab dem 25.10.2016 telefonisch unter 0160/ 8448996 erhältlich. Der TSC Ottobrunn freut sich auf ihr Kommen.

26.11.2016, Beginn: 15:30 Uhr
Einlass 15:00 Uhr
Preis 7,50 €

Neuwahlen des Präsidiums

Wir dürfen viele neue Gesichter im Präsidium willkommen heißen.
Das Amt des 1.Vorsitzenden übernimmt weiterhin Angelika Krödel. Vertreten wird sie durch die 2. Vorsitzende Anja Arnold. Die Finanzen werden von nun an von Melanie Plitz als Kassier verwaltet. Das Amt des Sportwartes übt Claudia Deml aus. Kathrin Greimel wird neuer Pressewart. Als Jugendwart wurde Manuela Riedl erneut in der Jugendversammlung gewählt. Schriftführer wird von jetzt an Beate Kersten sein. Die Posten der Beisitzer übernehmen Irene Kipp, Carolin Schindler, Petar Delisimunovic und Michael Mierke.

Wir wünschen euch viel Erfolg für eure Amtszeit und möchten uns in diesem Rahmen noch bei den ehemaligen Präsidiumsmitgliedern für ihre tolle Arbeit bedanken.

Präsidium des TSC Ottobrunn

Presseberichte

Ein Dank an unsere Premium-Partner der Deutschen Meisterschaft:
Werfen Sie doch einen Blick auf unsere erfolgreiche Saison 2015/2016 im Pressearchiv