Infos für Besucher

Erleben Sie vom 22. – 24. April 2016 das Beste, was der Garde- und Schautanzsport zu bieten hat…

Infos zum Garde- und Schautanzsport

Der TSC Ottobrunn e.V. ist seit nun seit 30 Jahren Mitglied im DVG e.V., dem Deutschen Verband für Garde- und Schautanzsport. Nach 2012 + 2013 freuen wir uns, nun auch im Jahre 2016 diese 30. Deutschen Meisterschaften für den DVG e.V. ausrichten zu dürfen. Für uns ist es eine ganz besondere Ehre, denn auch wir als Verein feiern im Jahr 2016 sein 30jähriges Bestehen.

Garde- und Schautanzsport ist trotz seiner 30 Jahre eine eher noch unbekannte Sportart, die primär bei Mädchen und jungen Frauen Gefallen finden – aber auch vereinzelt sieht man auch Jungs bzw. Männer unter den Aktiven. Zum Beispiel in der Disziplin „Garde Paartanz“, in der ein Junge sowie ein Mädchen antreten und vor allem beim Garde- bzw. Schautanz mit Hebefiguren, in der Männer die Frauen in atemberaubenden Hebefiguren stemmen oder Salti werfen, ist die Zahl der Männer hoch.

Unsere jüngsten Aktiven im Verband sind gerade mal sieben Jahre alt. Sie und die bis elf jährigen tanzen in der Altersklasse „Schüler“. Die zwölf bis 15-jährigen treten in der „Jugendklasse“ gegeneinander an und zur „Hauptklasse“ gehört man ab 16 Jahren.
Mittlerweile hat der DVG e.V., bundesweit rund 450 Vereine in ganz Deutschland. Leider aber nur ca. 40 sind in Bayern angesiedelt. Dennoch freuen wir uns, dass die Zahl der Vereine in Bayern dank einer guten Verbandswerbung wieder steigt.
An den Deutschen Meisterschaften treten auf Leistungsebene dieses Jahr rund 1500 Aktive in drei Altersklassen und in mehr als 10 Kategorien gegeneinander an. Kommen Sie vorbei und bewundern Sie in der Eskara Sport- und Kulturarena Essenbach Solos, Duos, Paar- und Gruppentänze.